Home · Aktuelle Reisen · Asien

Kambodscha
Die Tempel von Angkor, Tonle Sap & Tempel der Roluos-Gruppe

5-tägige Studienreise, ab 2 Pers. ab/an Kambodscha

 

ab EUR 268

     

Bayon Tempel

 

Angkor Wat &
Angkor Thom mit Bayon
1. Tag

     

Individuelle Anreise nach Siem Reap und Empfang durch die örtliche Reiseleitung (Ankünfte am Vormittag) und Beginn des Besichtigungsprogramms: König Suryavarman II weihte Angkor Wat dem hinduistischen Gott Vishnu. In über 30 Jahren Bauzeit entstanden beeindruckende Beispiele für die Kunst der Khmer und Hindus. Sie sehen die längsten und zusammenhängenden Flachreliefs der Welt, die Ihnen Einblicke in die hinduistischen Mythologie gewähren. Angkor Wat zählt zu den 7 Weltwundern und ist UNESCO-Weltkulturerbe. Die befestigte Königsstadt Angkor Thom wurde im 11. Jh. Erbaut und umfasst eine Fläche von 10 km. Die Stadt hat fünf gewaltige Tore und ist von einem 100 m breiten Graben umgeben. Im Zentrum befinden sich die wichtigsten Bauwerke: Bayon, Baphuon und Elefantenterrasse. Bayon ist die Hauptattraktion unter Angkors vielen Bauwerken. Verwinkelte enge Gänge, steile Treppen und eine beeindruckende Ansammlung von Türmen, mit über 200 schaurig-schönen Gesichtern. 2 Übernachtungen in Siem Reap (F)

 

Banteay Srei,
Banteay Samre &
Tempel der
Angkor-Rundwege
2. Tag

 

Besichtigung von Tempeln nordöstlich der Angkor-Gruppe: Banteay Samre und Banteay Srei. Das Heiligtum Banteay Srei („Zitadelle der Frauen“) ist ein Hindu-Tempel, erbaut im späten 10. Jh. Die aus rotem Sandstein errichtete Anlage mit ihren wunderbaren filigranen Reliefarbeiten gehört zu den kulturhistorischen Höhepunkten eines Angkor-Besuchs. Fortsetzung der Besichtigungen an den Rundwegen Angkors: Ta Keo, ein typischer Tempelberg der Angkor-Periode, war eines der ersten Bauwerke in Angkor, das vollkommen aus Sandstein gebaut wurde. Der „Urwaldtempel“ Ta Phrom gehört mit zu den Hauptattraktionen von Angkor! Weitere Besichtigungen: das Wasserbecken Sras Srang, der Tempel Pre Rup, der buddhistische Tempel Ta Som und der auf einer kleinen Insel errichtete Tempel Östlicher Mebon. Rückfahrt zum Hotel in Siem Reap und individuelle Programmgestaltung am Abend. (F)

 

Angkor und Tonle-Sap-See
3. Tag

 

Auf Ihrem heutigen Programm stehen die Shiva und Vishnu geweihten Heiligtümer Chausay Tevoda und Thommanon am „Kleinen Rundweg“. An ihm liegt auch der von Urwald umgebene buddhistische Tempel Banteay Kdei aus dem 12. Jh. Sie sehen die Tempel Preah Khan mit Turm hohen Anlagen und engen Korridoren und Neak Pean mit seinen Wasserbecken. Anschließend erkunden Sie das hinduistische Heiligtum Prasat Kravan mit seinen Ziegelreliefs. Am Nachmittag fahren Sie auf holpriger Straße zum größten Binnensee Kambodschas, dem Tonle Sap. Während der Trockenzeit im Februar schrumpft der See auf ein Zehntel seiner ursprünglichen Fläche. Während der Regenzeit dehnt er sich bis zu seiner siebenfachen Größe aus. Sie unternehmen eine Bootsfahrt auf dem See und besuchen das schwimmendende Fischerdorfes Chong Kneas. Rückfahrt nach Siem Reap. (F)


Tempel der Roluos-Gruppe
4. Tag

Abseits der Bauwerke von Angkor liegen die Tempel von Roluos, sie gehören zu den frühesten Tempelanlagen der Khmer. König Indravarman dienten sie in seiner Regierungszeit von 877-889 als Hauptstadt des Reiches. Bei Ihrem halbtägigen Ausflug erleben Sie den ältesten Tempel Preah Kound die jüngste Tempelanlage Roluos‘, den Lolei-Tempel. Der Nachmittag steht Ihnen für individuelle Unternehmungen in Siem Reap zur Verfügung. (F)

 

 

 

Siem Reap
5. Tag

 

Transfer zum Flughafen Siem Reap für Ihre Weiterreise. (F)



Eingeschlossene Leistungen

  • 4 Übernachtungen in Hotels der gewählten Kategorie, inkl. Frühstück,
    DZ mit Du. o. Bad/WC
  • Transfers vom Flughafen in Phnom Penh zum Hotel und vom Hotel in Siem Reap zum Flughafen
  • klimatisierter Fahrzeuge (PKW, Minibus)
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder lt. Besichtigungsprogramm
  • Unterlagen zur Visa-Beschaffung
  • Insolvenz-Versicherung des Veranstalters



Im Reisepreis nicht enthalten

  • Visum für Kambodscha
  • Anreise nach Phnom Penh und Abreise von Siem Reap (Flüge)
  • Reiseversicherungen
  • Fakultative Leistungen
  • Zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer, persönliche Ausgaben




Fakultative Leistungen, Buchung nur vor Reisebeginn möglich

  • Hin- und Rückflüge nach/von Kambodscha
    Auf Anfrage besorgen wir Ihnen zu Tagespreisen Linienflüge
    und auf Wunsch Stopover-Programme
  • Unterstützung bei Visa-Beschaffung, Visa-Gebühren und Portokosten/Einschreiben
  • Rücktrittskosten-Vers. (bis EUR 500) EUR 16
  • Rücktrittskosten-Vers. (bis EUR 1.000) EUR 28


Reisedokumente

Zur Einreise nach Kambodscha benötigen Sie ein Visum und einen gültigen Reisepass. (Angaben gelten für deutsche Staatsbürger).

Notwendige Änderungen im Reiseablauf bleiben vorbehalten. Das Angebot gilt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Leistungen zum Zeitpunkt der Buchung.


Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen


Hotels

A = Standard Hotels
B = Mittelklasse / Superior Hotels
C = First-Class / De Luxe Hotels


Buchungs-Nr.
 

Reisedaten 2007

Preis p. P. DZ  

EZ-Zuschlag

SIC07-CMB-05-A
SIC07-CMB-05-B
SIC07-CMB-05-C

Gruppenreise,
ab 10 Pers.
GRP07-CMB-05-B

täglich
täglich
täglich


täglich

EUR 268
EUR 296
EUR 408


EUR 242

EUR 38
EUR 86
EUR 164


EUR 86

Programmänderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Zahlungsbedingungen

Anzahlung: 10 % bei Buchung
Schlusszahlung: 30 Tage vor Abreise

 

© 2007 Tangram Tours - Alle Rechte vorbehalten - Rechtliche Hinweise